Zum Inhalt springen

Eine starke Gemeinschaft

Krankenpflegeverein (KPfV), Nachbarschaftshilfe (NBH) und die Caritas Sozialstation Ingolstadt unterstützen sich gegenseitig und ergänzen einander. Die Nachbarschaftshilfe hilft unentgeltlich den Menschen in Not, der Krankenpflegeverein entschädigt auf Antrag die Fahrten mit dem eigenen PKW, die die Helfer der NBH mit den Bedürftigen unternommen haben und die Caritas Sozialstation bietet dafür unentgeltlich Vorträge zur Pflege an.
Bei Bedarf einer Pflege werden Mitglieder des KPfV bevorzugt angenommen, wobei die Gemeinnützigkeit überwiegen muss, weil nur so eine Gemeinnützigkeit sowohl dem KPfV als auch der Caritas Sozialstation gehalten werden kann und somit die Beiträge und Spenden steuerlich als Sonderausgaben abzugsfähig sind. Dazu bekommen die Mitglieder des KPfV z.B. Krankenpflegebett in der Übergangszeit, 'Gehhilfen, Toilettenstühle, Rollator, Krücken usw.

Diakon Dragan Milos.

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Ingolstadt St. Josef

Samstag 19.00 Uhr (Winter 18.00 Uhr)
Sonntag 8.30 Uhr, 10.30 Uhr