Zum Inhalt springen

Terminvorschau 2020

  • Sonntag, 15. Dezember 2019: Ministrantenausflug zum Christkindlmarkt in Regensburg und zur Übergabe des Friedenslichtes aus Bethlehem
  • Freitag, 20. Dezember 2019: Kinobesuch
  • 01. - 06. Januar 2020: Sternsingeraktion
  • Freitag, 10. Januar 2020: Mininstrantenstunde, 16.30 Uhr
  • Samstag, 25. Januar 2020: Ausflug in die Alpen zum Schlittenfahren
  • Freitag, 14. Februar 2020: Übernachtung, ab 17.30 Uhr
  • Freitag, 28. Februar 2020: Ministrantenstunde, 16.30 Uhr
  • Freitag, 27. März 2020: Ministrantenstunde, 18.00 Uhr, Osterkerzen basteln
  • Samstag/Sonntag, 28./29. März 2020: Eine-Welt-Waren-Verkauf
  • 31. Mai - 5. Juni 2020: Fahrt in die Schweiz zum hl. Niklaus v. Flüeli mit Luzern

Ministranten

Ministrantendienst d.h. Teilnahme und Mitwirkung bei liturgischen Feiern der Pfarrgemeinde, wie bei allen Gottesdiensten an Sonn- und Feiertagen (Weihnachten, Ostern, Pfingsten usw.) und alle anderen Gottesdiensten im Jahreskreis sowie bei Tauffeiern, Hochzeiten und Gottesdienste zu besonderen Anlässen (Erstkommunion , Firmung, Schülermessen usw.) evtl. auch bei Beerdigungen.

Um diesen Dienst sorgfältig und gewissenhaft ausüben zu können, ist eine Vorbereitung und Begleitung wichtig.

Die Ministrantenarbeit versteht sich als ganzheitliche Begleitung junger Menschen. Die Verbindung von Liturgie und Leben in der Gemeinschaft einer Gruppe trägt zur Persönlichkeitsbildung der Mädchen und Jungen bei. Aus diesem Grund ist es auch Aufgabe der Ministrantenarbeit, neben der liturgischen Bildung den Kindern und Jugendlichen bei einer sinnvollen Freitzeit- und Lebensgestaltung zu helfen.

Besondere Aufgaben und Aktivitäten der Ministranten sind:

  • Im Januar: die Sternsingeraktion (Kinder helfen Kindern)
  • Im April: Misereor,5. Fastensonntag (Verkauf von Eine-Welt-Produkten)
  • Im Mai: Pfarrfest (Mithilfe und eigene Aktionen wie z.B. Waffeln backen, Kirchenquiz)
  • Im Juni: Teilnahme am Minitag des Dekanates
  • Im Juli: Christiopherus (Fahrzeugsegnung mit Verkauf von Notfall- und Christopherusplaketten)
  • Im Oktober: Weltmissionssonntag (Verkauf von Eine-Welt-Produkten)

Dazu kommen noch die monatlichen abwechslungsreichen und erlebnisvollen Ministunden sowie die besonderen Proben zu Weihnachts- und Ostergottesdiensten.

Eine besondere Attraktion alljährlich ist der gemeinsame Ausflug der Ministranten.

Liebe Eltern, bitte erinnern Sie Ihre Kinder an die monatlichen Gruppenstunden, Sie unterstützen damit Ihr Kind und die Verantwortlichen.

Verantwortlich für die Ministrantenarbeit in St. Josef ist die Pfarrjugendleitung. Sie besteht aus Pfarrer Dr. Clemens Hergenröder, Diakon Dragan Milos und Gemeindeassistentin Margot Schmidhammer.

Der Ministrantenplan wird per mail versandt. Einige Exemplare liegen zusätzlich in der Sakristei auf.

Noch ein Hinweis: Jeder Ministrant, der die Hl. Messe besucht, darf selbstverständlich, auch wenn er nicht eingeteilt ist, mit ministrieren.

Liebe Eltern, bitte erinnern Sie Ihr Kind an den Ministrantendienst. Suchen Sie einen Ersatz falls Ihr Kind am vorgesehenen Termin nicht kann. Sie unterstützen damit Ihr Kind und die Verantwortlichen. 

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Ingolstadt St. Josef

Samstag 19.00 Uhr (Winter 18.00 Uhr)
Sonntag 8.30 Uhr, 10.30 Uhr