Zum Inhalt springen

Glaubensfragen?

Glaubensfragen? Nur zu!

Seit Juli 2018 findet einmal im Monat eine Gesprächsrunde mit Pater Lorenz statt. Es werden Antworten gesucht auf Fragen, die sich Gläubige stellen. Anonym können Fragen eingeworfen werden in den dafür vorgesehenen Briefkasten im Eingangsbereich der Kirche.

Jeden 2. Montag des Monats findet das Treffen um 18.00 Uhr, nach der Hl. Messe im Pfarrsaal von St. Josef statt.

Haben Sie Fragen....... Oder möchten Sie einfach dabeisein und zuhören?

Nur zu! Jeder ist willkommen.

Gebetsanliegen

Neu: Briefkasten für Gebetsanliegen

Einen Sammelkasten für Gebetsanliegen finden Sie nun in der Kirche St. Josef im Eingangsbereich. Ebenfalls werden in diesem Kasten die Glaubensfragen gesammelt. Bei den Gebetsanliegen kommt es nicht auf die Wortwahl oder Länge an sondern auf eine ehrliche Absicht und das Vertrauen in Gott.

"Alles was zwei von euch auf Erden gemeinsam erbitten, werden sie von meinem himmlischen Vater erhalten. Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen." (Mt18,19-20)

Für Ihre persönlichen Anliegen beten wir im Rahmen der Barmherzigkeitsandacht: sonntags um 15.00 Uhr.

Einladung zum Bibliolog

Bibliolog ist eine spannende und kreative Art und Weise, biblische Texte neu und anders zu entdecken. Er ist ein Weg, die Bibel als lebendig und bedeutsam für das eigene Leben zu erfahren. Damit gelingt es, aus unseren manchmal festgefahrenen Blickwinkeln heraus zu kommen, diese scheinbar so alten und vertrauten Schriftstellen neu in unser Leben hinein zu bringen, sie mit unserem Alltag zu verbinden.

Diese Methode ist für jedermann geeignet, egal ob man bibelfest ist oder mit der Bibel "Neuland" betritt. Der Bibliolog hat seine Wurzeln in der alten Tradition jüdischer Schriftauslegung.

Umrahmt ist die Einheit von einer kurzen Besinnung mit Stille, einem Lied und Gebet.

Herzliche Einladung zu dieser Gelegenheit, den Alltag zu unterbrechen und gemeinsam innezuhalten.

Termine der Bibliologtreffen:
Montag, 21. Januar um 18.00 Uhr
Freitag, 15. März um 18.30 Uhr

jeweils im Pfarrheim St. Josef

Margot Schmidhammer
Gemeindereferentin

Exerzitien im Alltag

"Höre, und deine Seele wird leben." - Exerzitien im Alltag - Fastenzeit 2019

Auch in der kommenden Fastenzeit biete ich wieder die Möglichkeit an, das Alltagsleben mit passenden geistlichen Übungen (Exerzitien) zu vertiefen. Worte aus dem Buch des Propheten Jesaja sollen Anregungen geben für die Vorbereitung auf das Osterfest.

Die Teilnehmenden treffen sich einmal wöchentlich, um gemeinsam zu beten, Erfahrungen auszutauschen und für die Übungen unter der Woche Impulse zu bekommen.

Interessenten für diesen Exerzitien-Kurs sind am Mittwoch, den 13. Februar um 19.30 Uhr (im Anschluß an die Abendmesse um 19.00 Uhr) im Pfarrheim St. Josef zu einer Informationsrunde eingeladen.

Die vorgesehenen fünf Treffen jeweils um 19.30 Uhr im Pfarrheim St.Josef finden an folgenden Mittwochabenden statt:

13. März
20. März
27. März
3. April und
10. April

Pater Lorenz Gadient

Novene zum heiligen Josef

An den neun Tagen vor dem Hochfest des hl.Josef am 19. März findet in der St. Josefskirche jeweils nach der hl. Messe eine kleine Andacht zu Ehren unseres Kirchenpatrons statt. Die Zeit der Novene beginnt am Sonntag, den, 10. März. Die erste Novenen-Andacht wird nach der hl. Messe um 8.30 Uhr gehalten.

Herzliche Einladung
P. Lorenz Gadient

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Ingolstadt St. Josef

Samstag 19.00 Uhr (Winter 18.00 Uhr)
Sonntag 8.30 Uhr, 10.30 Uhr